Das Foto zeist eine Hand, die eine Ampulle mit Aufschrift Covid 19 hält. Im Hintergund befindet sich eine Coronavirus Zeichnung.

 aktuelles

Coronavirus - Das Wichtigste auf einen Blick

Impfmobil kommt nach Freigericht


Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Mitzubringen sind bloß der Personalausweis oder ein anderer Lichtbildausweis mit dem Wohnort, das Krankenkassenkärtchen und nach Möglichkeit das Impfbuch. Um Wartezeit zu verringern, bitten die Impfteams darum, möglichst auch die ausgefüllten Anamnese- und Aufklärungsbögen mitzubringen. Diese Dateien können auf der Kampagnenseite von „Dein Pflaster“ heruntergeladen werden, auf www.mkk.de unter CoroNetz/Dein Pflaster. Auf dieser Internetseite sind auch aktuelle Hinweise zu Sonderimpfaktionen und zu den drei Dein-Pflaster-Impfstellen in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern zu finden.

Auch Auffrischungen mit einem mRNA-Impfstoff, unabhängig vom bisherigen Impfstoff, werden bei den Impfaktionen allen Interessierten angeboten, die vom Alter, ihrer persönlichen Konstitution oder ihres Berufs her dazu die Voraussetzungen erfüllen und deren Impfserie ausreichend lange zurückliegt. Die Bedingungen im Einzelnen sind im Internet zu finden auf der Kampagnenseite von „Dein Pflaster“ auf www.mkk.de.