Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Schmierereien in Bernbach und Altenmittlau


Mitarbeiter des Eigenbetriebs entdeckten am Montagmorgen die Schmierereien. Hierbei wurden z.T. die gleichen Zeichen verwendet wie beim ebenfalls vor kurzem verschmiertem Kreuzweg in Bernbach. Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz sowie die Ortsvorsteher Stefan Hartmann (Altenmittlau) und Gerhard Pfahler (Bernbach) sind sehr enttäuscht über den mangelnden Respekt der Täter vor öffentlichem und privatem Eigentum: „Es ist eine Schande, dass manch einer offensichtlich nicht weiß, was sich gehört und was nicht. Und daher glaubt, sich an fremdem Eigentum vergehen und seine in Form und Inhalt erbärmliche Botschaft hinterlassen zu können. Und so bleiben außer hässlichen Schmierereien, die mit Graffiti nichts zu tun haben, vor allem Enttäuschung und erhebliche Kosten für die Entfernung der Sachbeschädigungen. Kosten, die die Allgemeinheit trägt.“

Die Gemeinde wird Strafanzeige stellen und bittet alle, die sachdienliche Hinweise geben können, um Mitwirkung bei der Aufklärung.