Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Sprechzeiten des Behindertenbeauftragten und der Rentenberatung fallen bis auf Weiteres aus!


 „Alle jetzigen und künftig zu veranlassenden Maßnahmen dienen dem Ziel, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern und Menschen vor Ansteckung zu schützen“, erklärt der Bürgermeister und bittet die Bevölkerung, sich nur bei absolut akuten Beratungsbedarf in Fragen zum Thema Behinderung unter Telefon 06055/916-130 oder per Mail an behindertenbeauftragter@freigericht.de und bei Beratungsbedarf in Rentenfragen unter Telefon 06055/916-130 oder per Mail an buergerbuero@freigericht.de zu melden. Die Verwaltung wird sich um zeitnahe Antworten bemühen und entsprechende Kontakte herstellen.

Bei Änderungen erfolgt eine rechtzeitige Information der Bürgerschaft.