Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

 Glasfaser kommt – Jetzt Grundstück anmelden!


Dr. Eitz appelliert daher an die Bürgerschaft: „Wer einen kostenlosen Glasfaseranschluss haben und damit auch den Wert seines Gebäudes erhöhen möchte, der muss diesen unbedingt auf der Homepage breitband-mkk.de/gee bestellen. Jede Straße wird nur einmal aufgerissen – und wenn die Bagger erst mal weg sind, ist ein kostenloser Glasfaseranschluss bis ins Haus nicht mehr möglich. Daher meine herzliche Bitte: Werden Sie am besten sofort aktiv und überzeugen Sie auch Nachbarinnen und Nachbarn sowie ihre Bekannte davon, schon heute an morgen zu denken und einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu bestellen.“

 

Autorenhinweis Foto: Bensing & Reith