Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Freigericht wird Glasfaser-Gemeinde – kostenlose Beratungstermine im Rathaus


Folgende Beratungstermine im Rathaus wurden mit Frau Daria Herzberger, Breitband Main-Kinzig, terminiert:

  • Mittwoch, 21.09.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.09.2022, 10:00 – 11:30 Uhr
  • Mittwoch, 05.10.2022, 16:30 – 18:30 Uhr

Für diese Zeiten ist keine Terminabsprache notwendig. Sollte darüber hinaus noch sehr hohe Nachfrage sein, kann mit Frau Herzberger gerne ein weiterer Termin abgesprochen werden.

Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz: „Das ist ein extrem wichtiges Projekt, und es macht unsere Gemeinde fit für die Zukunft.“

Viele Bürgerinnen und Bürger haben schon bei der Breitband Main-Kinzig die dafür erforderliche Grundstückseigentümererklärung (GEE) abgegeben. Dr. Eitz appelliert nochmals an die Bürgerschaft: „Wer einen kostenlosen Glasfaseranschluss haben möchte, muss diesen unbedingt auf der Homepage http://www.breitband-mkk.de/gee/ bestellen. Eine Bestellung ist auch bei den Beratungsstunden möglich. Jede Straße wird nur einmal aufgerissen – und wenn die Bagger erst mal weg sind, ist ein kostenloser Glasfaseranschluss bis ins Haus nicht mehr möglich. Daher meine herzliche Bitte: Werden Sie am besten sofort aktiv und überzeugen Sie auch Nachbarinnen und Nachbarn sowie ihre Bekannte davon, schon heute an morgen zu denken und einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu bestellen.“ Es werden zuerst noch in diesem Jahr Bernbach, dann Altenmittlau etwa April/Mai 2023, anschließend Horbach, Somborn und Neuses angeschlossen.