Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Eröffnung trotz Notbremse: „Nik’s Kitchen“ in Somborn lädt ein


Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz besuchte die Betreiber Niklas und Michael Huth am Eröffnungstag und wünschte ihnen für das Lokal alles erdenklich Gute: „Es gehört eine große Portion Mut dazu, mitten in der Pandemie, ausgerechnet am Tag der „Bundesnotbremse“ eine Gaststätte zu eröffnen. Genau diesen Mut und diesen Optimismus braucht es in der schwierigen Zeit“ lobt der Bürgermeister das Vorhaben von Vater und Sohn.
Beide sind in der Gastronomie erfahren und haben erfolgreich das „Ferdinand‘s am See“ in Rodenbach betreiben, das zum Jahresende schließen wird, um sich dann voll auf den Betrieb in Somborn zu konzentrieren, der nach Küchenchef Niklas benannt ist. Pandemiebedingt ist in „Nik’s Kitchen“ derzeit nur eine stark reduziertes Speiseangebot erhältlich, aber die beiden Huths hoffen auf sinkende Inzidenzwerte sowie schnelle Impfungen und damit auch Lockerungen und Öffnungsmöglichkeiten, zum Beispiel in der Außengastronomie. „Es ist schön, dass es im Herzen von Somborn nun wieder leckere Speisen und Getränke gibt. Möge „Nik‘s Kitchen“ eine weitere Erfolgsgeschichte werden“ wünscht sich Bürgermeister Eitz.