Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Karte mit „Hundekotstationen“ verfügbar


In Freigericht gibt es eine ganze Reihe von Stationen, an denen Beutel verfügbar sind und der Kot entsorgt werden kann. Vor allem für Hundebesitzer ist wichtig zu wissen, wo sich diese Stationen befinden.
Die Politik hat die Verwaltung beauftragt, eine entsprechende Karte zu entwickeln. Dieser Auftrag ist umgesetzt und eine Karte steht unter https://www.freigericht.de/leben-wohnen/nachhaltigkeit/hundekottuetenstationen/ zur Verfügung.
Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bauamt für Umsetzung in Form einer interaktiven Karte mit einer kurzen Lagebeschreibung des jeweiligen Standorts. Diese ermöglicht es, dass neue Standorte von „Hundetoiletten“ rasch und unkompliziert eingepflegt werden können.
Bürgermeister und Ordnungsamt weisen in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass bis zum 15. Juli Hunde bitte an der Leine zu führen sind, damit in den Brut- und Setzzeiten keine brütenden Tiere aufgeschreckt werden: „Vielen Dank für Ihren Beitrag zum Naturschutz!“