Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Gemeinsames Schnelltestzentrum Hasselroth-Freigericht


Daher haben sich am heutigen Dienstag die beiden Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (Gemeinde Freigericht) und Matthias Pfeifer (Gemeinde Hasselroth) getroffen. Sie wollen die bereits in der Friedrich-Hofacker-Halle eingerichtete Schnellteststation als gemeinsames Angebot der Gemeinden Freigericht und Hasselroth betreiben, so wie auch andere Kommunen gemeinsame Testzentren unterhalten, z.B. Erlensee und Neuberg. „Das gut eingerichtete und sehr gut angenommene Testzentrum in Niedermittlau kann leicht erweitert werden und ist aufgrund seiner Nähe eine hervorragende erste Anlaufstelle für Testwillige aus Freigericht“ so Bürgermeister Dr. Eitz. Sein Kollege Matthias Pfeifer freut sich auf diese Zusammenarbeit und weist darauf hin, dass Freigericht und Hasselroth auch in verschiedenen Bereichen bereits erfolgreich zusammenarbeiten, u.a. im Abwasserverband Freigericht oder im gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk.

Künftig werden die Testwilligen aus Freigericht gebeten, sich zunächst an das Testzentrum in Niedermittlau zu wenden. Sollte dort keine Terminvergabe möglich sein, möge man sich bitte an die jeweilige Hausarztpraxis wenden oder an eines der Testzentren des Main-Kinzig-Kreises. Das Vorhaben steht derzeit noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Gemeindevorstands der Gemeinde Freigericht.