Das Foto zeigt einen Lebenslauf und ein Stift

 aktuelles

Stellenangebote

Leitung (m/w/d) unserer Krippe „Himmelszelt“


Das abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitung der Krippe mit einem Team von derzeit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in vier Gruppen die Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren liebevoll betreuen
  • Fachliche personelle, wirtschaftliche und organisatorische Steuerung der Einrichtung
  • Auswahl und Onboarding von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • ständige Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Qualitätssicherung und qualitative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Leitungskräften der anderen Kindertageseinrichtungen, dem Träger sowie dem Elternbeirat

Sie passen besonders gut zu uns, wenn Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher/in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik vorweisen können
  • eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung für Leitungsfunktionen absolviert haben
  • mehrjährige Erfahrung als Kita-Leitung oder stellvertretende Kita-Leitung mitbringen
  • Kindern beste Bildungs- und Entwicklungschancen geben wollen
  • Sprachgewandt und kommunikationsfreudig sind
  • Belastungssituationen kreativ und zuversichtlich begegnen
  • Beteiligung und Kooperation einen hohen Stellenwert geben
  • einen partizipativen und motivierenden Führungsstil pflegen
  • gute EDV-Kenntnisse (inkl. MS Office-Programmen) sowie idealerweise Erfahrungen im Umgang mit digitalen Fachanwendungen wie z. B. webkita
  • einen bestehenden Masernimpfschutz gem. Masernschutzgesetz nachweisen können

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team sowie eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • viele neugierige und pfiffige Kinder, die unseren Alltag mit ihrem Lachen verzaubern
  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Vergütung in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe S 13 TVöD-SuE sowie Leistungsentgelt
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Fachberatung zum Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit im Rahmen einer Entgeltumwandlung ein Jobrad zu erwerben
  • umfangreiche Betriebliche Gesundheitsförderung

Nähere Informationen zur Einrichtung und Konzeption finden Sie auf unserer Homepage www.freigericht.de

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse möglich. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Prüfungszeugnisse einschließlich Benotung, einschlägige Arbeitszeugnisse, sonstige Qualifikationsnachweise, etc.).

Das Einreichen Ihrer Bewerbung ist auch per E-Mail an bewerbung@freigericht.de möglich. Alle Dokumente müssen im PDF-Format eingereicht werden.

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 03.06.2022 an:

Gemeindevorstand der Gemeinde Freigericht
Rathausstraße 13
63579 Freigericht

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Betz, Leitung des Ordnungsamtes, Telefonnummer 06055 916-320 zur Verfügung. Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen das Personalbüro, Telefonnummer 06055 916-113.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.