Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Erneuerungen von Landesstraßen in Freigericht - Bauarbeiten starten nach Pfingsten


 Damit erhält dieser Landesstraßenabschnitt einen neuen Fahrbahnaufbau entsprechend den heutigen verkehrlichen Anforderungen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der Landesstraße in diesem Abschnitt, muss diese Baumaßnahme wieder unter Vollsperrung abgewickelt werden. Aller Voraussicht nach bis Ende August wird der Verkehr ab Horbach auf der L 3269 über Altenmittlau nach Bernbach, von dort abzweigend auf die L 3202 nach Lützelhausen und dann auf der K 897 über Großenhausen zur L 2306 zurück auf die L 3444 umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung verläuft analog. Im Anschluss daran folgen weitere Bauarbeiten auf der L 3444 zwischen Freigericht-Neuses und Freigericht-Horbach.

Zusätzlich wird die L 3339 zwischen Freigericht-Somborn und Freigericht-Neuses sowie die Ortsdurchfahrt von Somborn in verschiedenen Bauabschnitten erneuert. Um hierbei Synergieeffekte nutzen zu können, sollen die Bauarbeiten im gleichen Zeitraum, ab Mittwoch, 08.06.2022 beginnen.  

Die Baumaßnahme an dieser Landesstraße umfasst jedoch ausschließlich eine sogenannte Deckenerneuerung. Dabei begrenzt sich das Sanierungskonzept auf die oberen Asphaltschichten, die durch abfräsen des alten Belags und Einbau einer neuen Asphaltdeckschicht erneuert werden. Dennoch ist zur Durchführung der Arbeiten aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der Landesstraße ebenfalls eine Vollsperrung notwendig. Die ausgewiesene Umleitungsempfehlung führt für beide Fahrtrichtungen über Altenmittlau. Die Kopernikusschule in Somborn ist während der Sanierungsarbeiten ausschließlich über die Ortslage von Somborn zu erreichen.

Umleitung wegen der Sperrung Somborn-Neuses