Das Foto zeigt einen aufgeklappten Laptop, auf dessen Tastatur eine gefaltete Zeitung liegt.

 aktuelles

Bekanntmachungen, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und Stellenangebote

Weiteres Etappenziel bei der Erneuerung L 3339 Somborn / Neuses


Im Juni 2022 wurde mit der Erneuerung der Landesstraße 3339 auf der freien Strecke zwischen den beiden Freigerichter Ortsteilen Somborn und Neuses begonnen. Zum Ende der Woche wird nun planmäßig ein wichtiges Etappenziel erreicht. Die Sanierungsarbeiten auf der freien Strecke können wie ursprünglich vorgesehen abgeschlossen werden.

Voraussichtlich ab kommenden Montag, den 22.08.2022 werden die Bautätigkeiten dann in der Ortslage von Somborn fortgeführt. Der Baubereich erstreckt sich dann zunächst auf die "Karlstraße" zwischen den Einmündungen "Trenngasse" und "Zangenborn".

Zur Durchführung der Arbeiten in Somborn ist wiederum eine Vollsperrung des Landesstraßenabschnitts unerlässlich. Die ausgewiesene Umleitungsempfehlung führt für beide Fahrtrichtungen weiterhin über Altenmittlau. Für den überörtlichen Verkehr ergeben sich dadurch somit keine Änderungen Die Kopernikusschule in Somborn ist allerdings ab kommender Woche ausschließlich über die Ortslage von Neuses zu erreichen. Während der Bautätigkeiten gelten für die direkten Anwohnerinnen und Anwohner im unmittelbaren Baufeld gesonderte Regelungen.

Voraussichtlich im Oktober 2022 wird die Ortsdurchfahrt wieder uneingeschränkt befahrbar sein. Zur letzten der angedachten Fahrbahnsanierungen im Raum Freigericht zwischen Neuses und Horbach wird Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, die Verkehrsteilnehmenden ebenfalls wieder zeitnah informieren.

 

Mehr zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de.