Diese Seite drucken

Heimatmuseum Freigericht

Heimatmuseum Freigericht
Heimatmuseum Freigericht

Um einer breiten Öffentlichkeit Zeugnisse der Vergangenheit und die Lebensweise unserer Vorfahren zu präsentieren, war es ein großes Bemühen, eine Kultur- und Erinnerungsstätte einzurichten.

 

Der Heimat- und Geschichtsverein Freigericht e. V. konnte mit Unterstützung der Gemeinde im Jahr 1996 in der "Alten Apotheke" in Somborn das Freigerichter Heimatmuseum eröffnen. In den Räumlichkeiten sind eine Küche, ein Arbeitsplatz einer Zigarrenmacherin, eine Schuster- und eine Schneiderwerkstatt sowie ein Schlafzimmer eingerichtet. In der neuen Näh- und Stickstube werden Handarbeiten vom Stricken, Klöppeln, Häkeln, Sticken, Nähen, Spinnen und Weben präsentiert.

 

Der neue Schulraum stellt 5 Hauptfächer einer Volksschule wie Lesen, Rechnen, Naturkunde, Heimatkunde und Religion vor. In diesem Raum sind auch Bodenfunde von Freigericht zu besichtigen.

 

Mittelpunkt des Heimatmuseums ist die Modellanlage der Freigerichter Kleinbahn.

 

Dieses Museum soll eine Brücke von der Vergangenheit zur Gegenwart sein und Erinnerungen an unsere Vorfahren festhalten.

 

Öffnungszeiten
Jeden 2. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten zum Freigerichter Weihnachtsmarkt:
Das Heimatmuseum ist begleitend zum Freigerichter Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

 

Anschrift:
Heimatmuseum Freigericht
Alte Hauptstraße 24
63579 Freigericht
Telefon: 01573 4230666