Foto von Windrädern und einer Solaranlage

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit heißt Zukunft gestalten – denn gemeinsam tragen wir alle die Verantwortung dafür, den kommenden Generationen eine lebenswerte Welt zu erhalten.
Blockheizkraftwerk

Blockheizkraftwerk des Hallenbades "Platsch" und seine Nutzung
Grundsätzlich dient das Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Abdeckung des Grundwärmebedarfs und zur Erzeugung von Strom für den Eigengebrauch, sowie für die Einspeisung in das Stromnetz.

Man kann sich das BHKW wie einen Dieselmotor vorstellen, nicht mit Diesel betrieben, sondern mit Gas. Der Motor liefert primär Strom und die, durch den Betrieb des Motors erzeugte, Abwärme wird sekundär für den Wärmebedarf genutzt.

Im Hallenbad bedeutet dies, dass die Anlage 90 KW thermische Leistung und 50 KW elektrische Leistung erzeugt.
Neben dem Blockheizkraftwerk wurde im Jahr 2014 das Hallenbad energetisch auf den akzuellen Stand gebracht und darüber hinaus behindertenfreundlich ausgebaut.

Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.

Linkliste