Gruppenbild einer vergangenen Jugendbegegnung

Kinder- und Jugendarbeit

 Angebote, Informationen und Wissenswertes für alle ab 6 Jahren
Internationale Jugendbegegnung

Bereits seit über 20 Jahren findet die Jugendbegegnung im Rahmen der Verschwisterung der Gemeinden Freigericht, St.-Quentin-Fallavier (Frankreich) und Gallicano nel Lazio (Italien) statt. Der Ort der Begegnung wechselt jedes Jahr zwischen den drei Gemeinden. Gemeinsam mit den Gastgebern und Gästen können Jugendliche im  Alter von 13 bis 17 Jahren eine ereignisreiche Woche erleben.
Organisator der Jugendbegegnung ist das Komitee für Europäische Verständigung Freigericht e.V., das in Kooperation mit den Komitees der Schwestergemeinden sowie dem Jugendreferat die jährliche Begegnung auf die Beine stellt.

Wer kann teilnehmen?
Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren können an der Begegnung teilnehmen. Kenntnisse in französischer beziehungsweise italienischer Sprache sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Im Vordergrund steht die Begegnung zwischen jungen Menschen aus den Partnergemeinden. Ebenfalls wünschenswert wäre bei Teilnahme die Aufnahme eines italienischen oder französischen Gastes in den Teilnehmerhaushalt während einer Begegnung in Freigericht.

Anmeldungen sind ausschließlich über das nebenstehende Formular möglich. Zur Anmeldung muss dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus der Gemeinde Freigericht abgegeben werden. Für Fragen stehen die Sozialarbeiterinnen der Gemeinde Frau Kloppke unter Telefon 06055 916-165 sowie Frau Pletka unter Telefon 06055 916-160 oder via E-Mail an jugend@freigericht.de zur Verfügung.

Anmeldung

Die Anmeldefrist für die Jugendbegegnung 2021 hat noch nicht begonnen.