Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit heißt Zukunft gestalten – denn gemeinsam tragen wir alle die Verantwortung dafür, den kommenden Generationen eine lebenswerte Welt zu erhalten.

Klimaschutz-Teilkonzept

Klimaschutz-teilkonzept

Der Aufgabe, einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz der Region zu leisten, stellt sich die Gemeinde Freigericht schon seit einigen Jahren. Sie setzt damit nicht nur die übergeordneten Klimaschutzziele der Bundesregierung um, sondern übernimmt damit auch Verantwortung für die kommenden Generationen.

Der Klimaschutz ist uns ein wichtiges Anliegen, deshalb wurden bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Konzepte für den Klimaschutz umzusetzen. Diese Maßnahmen beschränken sich nicht nur auf einen Aspekt des Klimaschutzes, sondern sollen möglichst mehrere Bereiche umfassen.

In einem ersten, durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Klimaoffensive geförderten, Klimaschutz-Teilkonzeptes wurden die Potenziale für Erneuerbare Energie in der Gemeinde Freigericht untersucht.

Um diese einzelnen Potenziale sinnvoll nutzen zu können, fiel die Entscheidung diese auf dem gesamten Gemeindegebiet ermitteln zu lassen. Nach unserer Ansicht stellt nachhaltiger Klimaschutz einen fortlaufenden Prozess dar. Deshalb werden die Maßnahmen auch entsprechend technischer und anderer Entwicklungen optimiert und angepasst.

Informationen über bereits vorhandene und geplante Klimaschutzaktivitäten werden im „Klimaschutz-Teilkonzept Erneuerbare Energiepotenziale der Gemeinde Freigericht“ zur Verfügung gestellt und die einzelnen Maßnahmen vorgestellt und bewertet.

6
true

Klimaschutz-Teilkonzept

Erneuerbare Energienpotenziale der Gemeinde Freigericht

Mehr

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.